Samsung HM70A Plus

Kompakt in den Abmessungen - groß in der Leistung.
15'' LED Monitor mit Full Screen Mode, Hybrid Beamforming Technologie für klare und brilliante Bildqualität

Hybrid Beamforming Engine:

Die Kombination aus speziell entwickelten Hardwarekomponenten mit einer intelligenten Software-Engine sorgt für eine deutlich verbesserte 2D- und Farbdopplerqualität im Vergleich zu herkömmlichen Beamformern.

S-Flow™:

Mit S-Flow™ bietet das HM70A Plus eine erweiterte Farb-Flow-Bildgebung kombiniert mit einer hohen Sensitivität für Richtungsinformationen.

Durch einen innovativen Color-Doppler mit hoher Sensitivität ermöglicht S-Flow™ die Erkennung kleiner und langsamer Blutgefäße.

Needle Mate™:

Mit punktgenauer Präzision zeigt Needle Mate™ die Position der Nadel bei Interventionen wie Nervenblockaden, Lokalanästhesien, zentralvenösen (CVC) undPICC-Line-Kathetern sowie Injektionen, z. B. von Kortikoiden und ermöglicht damit eine exakte Nadelführung.

Single Crystal-Sondentechnologie:

Das monokristalline Sondenmaterial bietet eine erhöhte Bandbreite und Empfindlichkeit. Vorteil ist eine verbesserte Auflösung bei größerer Eindringtiefe. Durch die höhere Sensitivität werden auch geringe Blutflüsse besser dargestellt.

Vollbild-Modus:

Zur genaueren Analyse von Details kann der Benutzer mit einem Tastendruck die Bildfläche auf das gesamte Bildschirmformat vergrößern. Die Kontrolle über verschiedene Bildparameter ist auch im Vollbildmodus möglich.

ElastoScan™:

Entwickelt zur frühzeitigen Diagnose maligner Erkrankungen erkennt Elasto Scan™ die unterschiedliche Elastizität von Gewebebereichen einer untersuchten Region und stellt die verschiedenen Härtegrade neben dem 2D-Bild in einem farbigen Elastogramm dar. So erhält der Untersucher wertvolle Informationen über Gewebeveränderungen. Spezielle Modi für die Untersuchung der Brust, der Schilddrüse und der Prostata passen die Parameter von ElastoScan™ automatisch an die unterschiedlichen Gewebestrukturen an.

4D und 3D XI™:

Mit leistungsstarken 4D-Technologien und 3D XI™ erlaubt das HM70A Plus detaillierte 3D/4D-Untersuchungen. 3D XI™ ermöglicht dabei eine einfache und umfassende Kontrolle über die 3D/4D-Volumendaten.

HD Volume Imaging™:

HDVI™ verbessert die Qualität der rekonstruierten A-, B- und C-Ebene eines Volumens mit nur einem Tastendruck. Kanten und feine Strukturen werden in einer deutlich höheren Detailauflösung – vergleichbar mit der eines 2D-Bildes – dargestellt.

Fast Booting:

Eine schnelle SSD-Festplatte von Samsung ermöglicht das Starten des Systems aus dem ausgeschalteten Zustand innerhalb von 60 Sekunden, aus dem Schlafmodus innerhalb von nur 10–20 Sekunden. Im Setup lässt sich einstellen, ob der Systemstart bereits beim Öffnen des Deckels oder erst beim Drücken der Einschalttaste erfolgen soll.

HD ADVR™:

HD-ADVR™ ermöglicht während des Scannens das simultane Speichern von Bildern und kompletten Ultraschalluntersuchungen auf DVD (720 x 480 Pixel) oder USB-Medien (HD Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel).

Auto IMT™:

Auto IMT™ ist eine wertvolle Funktion zur automatischen Messung der Intima-Media-Dicke im Nah- und Fernbereich und ermöglicht eine frühzeitige Einschätzung des Herzinfarkt- und Schlaganfallrisikos.

Melden Sie sich bei uns für mehr Informationen!

--------------------------------------------------------

Der M9 zählt mit seinen hoch­entwickelten Funktionen, die üblicherweise nur in schweren Standgeräten zu finden sind, zu den fortschrittlichsten Premium-Farbdopplergeräten im Laptop-Format.

Der größte Vorteil des M9 liegt in der Unterstützung der patentierten Mindray-Technologie zur Verbesserung seiner Contrast-Imaging-Fähigkeiten. Mit Hilfe von UWN+ Contrast Imaging kann der M9 sowohl Second-Harmonic- als auch nichtlineare Grundsignale detektieren und verwenden. Auf diese Weise liefert ­er deutlich verbesserte Bilder.

Die Kompatibilität mit TEE-Sonden und eine voll­ständige Biopsielösung erfüllen die anspruchsvollsten Anforderungen in der Intensivmedizin.

Mit ihm rückt moderne Technologie wie ein 3T-Schallkopf mit Einzelkristall, HDR-Flow (High Dynamic Range Flow), UWN+ Contrast Imaging (Ultra-Wideband Non-linear) und Natural-Touch-Elastographie direkt an das Patientenbett.

Damit ist er die ideale Shared-Service-Lösung und bestens geeignet für den Einsatz in einer Vielzahl klinischer Szenarien.

 

Technische Daten:

Ø  Hochauflösender 15.6" LCD-Monitor (Auflösung 1920x1080)

Ø  ExFOV (Extended Field of View)

Ø  B-Mode: Single (B), Dual (B+B), Quad (4B)          

Ø  B steer: Deflektorstab für Lineare Sonden

Ø  PW Pulse Wave Doppler, inkl. HPRF (High Pulsed Repetition Frequency)

     Erweitert den Bereich für die Erkennung von Hochgeschwindigkeitsflüssen

Ø  Duplex/Triplex: Gleichzeitige Anzeige des B- und PW-Bildes

Ø  THI (Tissue Harmonic Imaging) und PSH™ (Phase-shift Tissue Harmonic Imaging)

Ø  Share Service Application Package

Ø  Imaging Mode: B, Color, Color M, Power, Directional Power Doppler Flow Imaging, M-Mode

Ø  UltraAssist Tool: Mit iStorage, iMeasurement und iReport

Ø  FCI (Frequency Compounding Imaging)

Ø  PW/CW (Auto trace & Calculation)

Ø  HDR Flow (High Dynamic Range Flow) und HR Flow (High Resolution Flow)         

Ø  Built in Battery

Ø  Echo Boost™

Ø  128 GB Hard Disk

Ø  iBeam™ (Spatial Compounding Imaging): Off/On, 1-3 Stufen    

Ø  iStation (Patient Information Management)

Ø  iClear™ (Speckle Suppression Imaging): Off/On, 1-7 Stufen  

Ø  Raw Data Processing

Ø  iTouch (Automatische Bildoptimierung)

Ø  HDMI Output, USB 3.0 Ports und Internal WIFI

Ø  Cineloop            

Ø  Transporttasche

Ø  Gewicht: 5.8 kg inkl. Akku

 

Optionen:

Ø  UMT-500 oder 500 Plus Mobiler Trolley

Ø  Sondenanschlusserweiterung

Ø  Nadelführungen

Ø  iRoam (Wireless Network Adapter)

Ø  iScape View™

Ø  Elastrography (Natural Touch Eleastography)

Ø  iNeedle™ (Needle Visualization Enhancement)

Ø  iWorks™ (Standardized Workflow Protocol)

Ø  UWN+ Constrast Imaging™ (Ultra Wideband Non-linear Contrast Imaging)

Ø  UWN Constrast Imaging™ (Quantification Alalysis Softwareroom)

Ø  (Full Screen Zoom sowie Pan- und Spot Zoom) 

Ø  Free Xros M™ (Anatomical M-Mode)

Ø  Free Xros CM™ (Curved Anatomical M-Mode)

Ø  Tissue Tracking with Quantitative Analysis (Strain/Strain Rate)

Ø  TDI (Tissue Doppler Imaging), inkl. TVI, TEI, TVD, TVM:

Stellt Informationen zu Niedergeschwindigkeit und Hochamplituden der Gewebebewegung, speziell für die Herzbewegung, dar

Ø  TDI QA (TDI Qunatitative Analysis)

Ø  Stress Echo

Ø  LVO Contrast (Left Ventricle Opacification Contrast, available on SP5-1s)

Ø  Auto IMT Package (Automatische Messung für Intima-Media Dicke)

Rufen Sie uns an: