Samsung / Sonoace R7 - Demosystem

Mit seinem großen, hochauflösenden LCD-Monitor bietet der Sonoace R7 eine bisher nicht gekannte Kombination aus Bildqualität, Genauigkeit und Geschwindigkeit. Modernste High-End Technologien verkürzen die Arbeitsabläufe und sorgen für höchste Präzision und schnelle Diagnosen. 

Technische Spezifikationen

ultrakompaktes, platzsparendes Farbdopplersystem
hochauflösender 19 Zoll LCD Monitor mit verstellbarem Monitorarm
höhenverstellbares Bedienpanel
3 Sondensteckplätze
Beamformer mit einem Dynamikbereich von 200 dB
Maßgeschneiderte Messprogramme
Cine Memory für bis zu 8192 Einzelbilder
SonoView PRO, integrierte Bildarchivierung für mehr als 60.000 Bilder
Integrierte Festplatte zur digitalen Datenarchivierung
CD/DVD Laufwerk für Datensicherung und Videoexport (AVI)
DICOM und DICOM SR zum Datenaustausch mit dem Praxissystem
Eingabe- u. Ausgabeanschlüsse: SVHS Videorekorder, AUDIO, Mikrofon, s/w Videodrucker u. Fernbedienung, DVI/VGA-Monitor, USB (inkl. Front USB), LAN für Bild- u. Datenübertragung im DICOM-Standard

Optionen

QuickScanTM
Die intelligente Bilderkennungssoftware erlaubt die vollautomatische Optimierung des angezeigten Graustufenbildes mit nur einem Tastendruck.
Doppler QuickScanTM
Justiert automatisch die Grundlinie und die Skala des Dopplerspektrums
Auto IMT
Messung der Intima-Media-Dicke mit nur einem Tastendruck sowohl im Nah- als auch Fernbereich.
Live 3D und 3D XITM
Ermöglichen eine präzise Kontrolle und Bearbeitung von 3D/4D-Volumendaten mit den innovativen Bildverarbeitungstools.
Fullspectrum-ImagingTM
Sorgt für überragende, artefaktfreiere Bilder mit gleichmäßiger Kontrastauflösung sowie für eine erheblich verbesserte Penetrationstiefe bei schwer abzubildenden Patienten.
SCITM (Spatial Compound Imaging)
Wertet ein breites Spektrum von Schallimpulsen in verschiedensten Winkeln aus und generiert so ein Ultraschallbild mit einer signifikant verbesserten Kontrastauflösung und deutlich reduzierten Artefakten.
DMRTM (Dynamic MR)
Der dynamische Real-Time-Filterprozess verbessert entscheidend das Signal-Rauschverhalten und damit die Graustufenauflösung des Ultraschallbildes. Gewebe- und Organgrenzen werden deutlicher hervorgehoben, gleichzeitig werden Störsignale und damit das Bildrauschen erheblich reduziert. Eignet sich hervorragend zur Untersuchung in der gynäkologisch-geburtshilflichen oder abdominellen Diagnostik.
SRFTM (Speckle Reduction Filter)
Verbessert die Bildqualität durch die Reduktion unerwünschter, sogenannter „Speckle“-Echos, die bei herkömmlichen Systemen die typisch körnige Bilddarstellung verursachen. Die Stärke der Filterung lässt sich benutzerdefiniert einstellen.

Schallkopf-Sortiment

Convex Sonde, 2-8 MHz, PB-KC2-8N
Linear Sonde, 5-12 MHz, PB-KHL5-12ED
Linear Sonde, 3-8 MHz, PB-KL3-8N
Live 3D/4D Volumenschallsonde, 2-6 MHz, PB-K3DC2-6
Live 3D/4D Volumenschallsonde, 4-8MHz, PB-K3DC4-8
Phased Array Schallkopf, 2-4 MHz, PB-KP2-4AH

Rufen Sie uns an: